Archiv für September, 2011

Wolfgang Grupp, Patric Heizmann und Peter Kowalsky auf dem 10. Stuttgarter Wissensforum

Es ist kaum zu glauben, dieses Jahr findet bereits das 10. Stuttgarter Wissensforum statt, und ich bin besonders stolz darauf, die zehn Wissensforen tatsächlich alle besucht zu haben. Jedes Mal war das für mich eine große Inspiration, sehr viel zu lernen, mich mit Top-Referenten zu unterhalten und auch das dazugehörige Netzwerk zu erweitern und zu pflegen.

Hier finden Sie die gesamten Top-Referenten

Martin Betschart

Ulrich Endress

Nikolaus B. Enkelmann

 Birgit Fehst

Cristián Gálvez

Oliver Geisselhart

Wolfgang Grupp

Patric Heizmann

Peter Kowalsky

Martin Limbeck

Rüdiger Nehberg

Nina Ruge

Peter Sawtschenko

Prof. Dr. Lothar Seiwert

Erwin Staudt

Prof. Dr. Arnold Weissman

Auch dieses Jahr sind wir wieder mit unserem Team und unseren Kunden dabei. Wenn Sie gerne möchten, dürfen Sie uns begleiten. Unser super Angebot und Infos über das Stuttgarter Wissensforum finden Sie hier.

Es ist für mich immer wieder spannend, mich mit Top-Referenten und Trainern auf solch einer Veranstaltung unterhalten zu dürfen. Ich bin sehr stolz darauf, dass ich auch zu den 100 Top-Trainern im deutschsprachigen Raum gehöre.

Ich freue mich sehr, wenn auch Sie dabei sind.

geschrieben von Ernst CrameriPermalink

Motivationstag in Nürnberg mit Paul Misar, im Interview von Ernst Crameri

Es freut mich ganz besonders meinen Freund Paul Misar, zum Interview bekommen zu haben. Seine Ausführungen sind sehr spannend, inhaltsreich genauso wie auch sein Vortrag auf dem Motivationstag in Nürnberg.

Hier eine seiner Kernbotschaften, die große Frage, die sich jeder immer stellen sollte

„Liebt mich das Leben?“

Die klare Antwort, die hierauf immer erfolgen muss „Ja, und wie….!“

Das finde ich eine sehr, sehr spannende Botschaft, weil das ist genau die Kernbotschaft, die uns weiterbringt. Das Leben liebt auch definitiv Sie! Sie müssen einfach nur dazu bereit sein.

Hier sehen Sie das spannende Interview mit Paul Misar in Nürnberg.

geschrieben von Ernst CrameriPermalink

Jürgen Höllers Motivationstag 2011

Es hat mich sehr glücklich gemacht, dass ich viele Gesichter in Nürnberg am Samstag wiedersehen durfte. Ich freue mich immer wieder, auf den verschiedensten großartigen Events, Erfolgreiche zu treffen. Das ist ein absolut wichtiges Ereignis für jeden Menschen, dass er immer wieder in die Welt raus geht, sich inspirieren lässt und weiterbildet.

Top-Referenten waren an dem Tag in Nürnberg wie

Für mich war das eine doppelte Freude dort zu sein, einmal um selber dazu zu lernen, zu überprüfen was war absolut super, gigantisch, was war weniger gut, aus Sicht eines Referenten, aus Sicht eines Top-Redners und natürlich inhaltlich. Was kann ich für mein Leben mitnehmen, ich kann Ihnen eines sagen, ich konnte sehr viel mitnehmen.

Jetzt geht es in die entscheidende Phase, etliche waren leider nicht dabei, was absolut schade war, aber jetzt haben wir die nächste große Möglichkeit. Das ist das 10. Stuttgarter Wissensforum, am 14.10.2011 in Stuttgart, dieses sollten Sie sich jetzt schon vormerken. Morgen erhalten Sie hierüber weitere Informationen, mit einem Top-Angebot von meiner Seite.

geschrieben von Ernst CrameriPermalink

Ihr Lebenssinn zum Erfolg

 So viele Menschen hätte gerne Erfolg, träumen davon, und erreichen es dennoch nie.

 Woran liegt das wohl? Weil, sich die meisten Menschen einfach nicht mit dem Thema befasst haben, wofür sie auf dieser Welt sind.

Eine der wichtigsten Fragen ist hierbei immer

„Was habe ich für eine Funktion, was für eine Aufgabe?“

Je schneller und genauer man sich mit dieser Thematik befasst, desto besser geht es einem. Auch hier ganz, ganz klar meine Botschaft „Fange endlich an zu leben!“

Ich habe an der Ostsee einen Video-Clip gedreht, bezüglich dieser Botschaft.

geschrieben von Ernst CrameriPermalink

Permanente Fort- und Weiterbildung oder ab in die Armut

Es ist ein ganz einfaches Thema, wer sich permanent fort- und weiterbildet, hat permanent neue Ideen und viele Möglichkeiten, sich neue Einkommensquellen zu schaffen.

Wer jedoch glaubt, dass alleine die Schulbildung bis ans Lebensende ausreicht, der irrt schlicht und einfach. Der Weg in die Armut ist dadurch sehr stark vorgegeben. Früher hielt das Wissen Hunderte von Jahren, heute haben wir eine Wissensverdopplung von gut einem Jahr.

Deshalb ist es wichtig, sich permanent weiterzubilden. Hierzu möchte ich Sie herzlichst einladen, am Samstag den 17.09.2011 nach Nürnberg mitzukommen. Nähere Infos und Anmeldung hier (http://bit.ly/pUNs0m).

Melden Sie sich sofort an und sichern Sie sich einen der Plätze.

geschrieben von Ernst CrameriPermalink