Archiv für November, 2011

Die Legende Bob Proctor in der Rheingoldhalle in Mannheim

Bob Proctor einer der ganz großen Legenden, in der Rheingoldhalle in Mannheim. Faszinierende zwei Tage, mit einem begeisterten Publikum. Bob berichtete aus seinem spannenden Leben, rund um das Thema eigener Lebenserfolg.
 
Anhand von vielen praktischen Beispielen zeigte er auf, wie es jeder schaffen kann, der sich auf den Weg macht. In den Pausen en wunderbares Netzwerken der Teilnehmer.
 
Bob Proctor mit seinem 77 Jahren, ein Beispiel wie Mann/Frau es machen kann, auch in diesem Alter voller Energie unterwegs zu sein.
 
Bob Procotor ist am Freitag früh von Toronto kommend in Frankfurt gelandet. Am Samstag stand er bereits um 7.00 Uhr für die ersten Tests auf der Bühne und um 9.00 Uhr ging es bis 18.00 Uhr weiter.
 
Das Gleiche auch nochmals am Sonntag und heute sitzt er bereits seit 9.00 Uhr im Flieger für nach Hause.
 
Sollten Sie nicht dabei gewesen sein, was natürlich unendlich schade ist, können Sie hier gerne weitere Informationen und ein sensationelles Angebot erhalten.
 
Auf http://www.facebook.com/ernstcrameri und http://www.facebook.com/crameriernst finden Sie spannende Fotos und Liveberichte direkt aus der Veranstaltung.
 
Als Mitorganisator des Events mit Bob Proctor in Mannheim, habe ich für alle die leider nicht dabei sein konnten, ein wunderbares Angebot.
Sie erhalten das SGR PROGRAMM -Das Geheimnis hinter “The Secret” Wohlstand ist ein vorhersehbares Ergebnis.
 
Anstatt € 670,00 bezahlen Sie nur € 199,00.
 
Das Angebot ist 36 Stunden gültig bis 30.11.2011 um 24.00 Uhr. Nutzen Sie diese großartige Chance,
 
100 Exemplare des SGR PROGRAMMS stehen zum super Spezialpreis zur Verfügung. Sichern Sie sich gleich jetzt Ihr Exemplar. Geben Sie folgenden Gutscheincode ein: ecproctorseminar

geschrieben von Ernst CrameriPermalink

Klaus J. Fink auf dem 1. Berliner Wissensforum im Kosmos

Ernst Crameri interviewt Urs Meier auf dem 1. Berliner Wissensforum 

„Manche Verkäufer stehen morgens auf, weil die Blase voll ist und nicht um Termine zu machen!“

In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, Bestandskunden zu betreuen. Wir sind zu stark auf der Jagd nach neuen Kunden und vergessen die alten.

After-Sales-Marketing

Kunden dürfen nicht nur zufrieden sein – sie müssen begeistert sein. Setzen Sie alles daran Ihre Kunden „Positiv zu verblüffen!“  

Führen Sie regelmäßig Kuschelcalls mit Ihren Kunden, damit diese nie sagen „Der hat sich nie mehr darum gekümmert!“

Dran bleiben ist das Thema, bleiben Sie mit den Kunden, mit denen Sie Geld verdienen in Verbindung, bringen Sie sich immer wieder in Erinnerung.

Weitere Inputs unter

· Fange endlich an zu leben
· Passives Einkommen24
· wellness.de
· Crameri-Akademie
· Buchverlag24

Sind Sie nächstes Jahr auch dabei, hier geht es zur Anmeldung. Zusätzlich erhalten Sie als Geschenk zwei wertvolle, handsignierte Bücher von Ernst Crameri.

geschrieben von Ernst CrameriPermalink

Im Kosmos auf dem 1. Berliner Wissensforum Dr. Rainer Zitelmann

Die Dinge einfach anders machen, immer wieder Experimentieren und dann auch durchhalten.

„Wer ohne langfristige Ziele spielt, reagiert nur und spielt das Spiel des Gegners!“ Russischer Schachspieler

„Träume mehr, als andere für vernünftig halten. Erwarte mehr, als andere für möglich halten!“ Howard Schultz

„Man sollte unbedingt Dinge versuchen, vor denen die meisten zurückschrecken würden!“ Larry Page

Weitere Inputs unter

· Fange endlich an zu leben
· Passives Einkommen24
· wellness.de
· Crameri-Akademie
· Buchverlag24
 

Sind Sie nächstes Jahr auch dabei, hier geht es zur Anmeldung. Zusätzlich erhalten Sie als Geschenk zwei wertvolle, handsignierte Bücher von Ernst Crameri.

geschrieben von Ernst CrameriPermalink

Bernhard Wolff auf dem 1. Berliner Wissensforum 2011 im Kosmos

Mit der Idee schwanger gehen, da müssen sich zwei Gedanken ganz lieb haben, begegnen und sich befruchten. Es ist sehr schön, wenn Gedanken sich miteinander verbinden, dann kommt etwas Neues dabei heraus.Siehe als Beispiel Koffer und Rollen, schon gab es die Rollenkoffer.Denken in Bildern, ist eine faszinierende Art sich alles bildlich vorzustellen. Was ich mir in Bildern vorstelle, hat eine reale Wirkung und führt zur Manifestierung.Weitere Inputs des 1. Berliner Wissensforum finden Sie in folgenden Blogs:

Ich kann Ihnen nur sagen, es war ein traumhafter Tag mit sehr vielen wertvollen Inputs.

Nutzen Sie die Chance, nächstes Jahr beim 2. Berliner Wissensforum 2012 dabei zu sein. Melden Sie sich jetzt gleich an und sichern Sie sich einen der begehrten Plätze und als Extrabonus erhalten Sie zwei handsignierte Bücher von Ernst Crameri.

geschrieben von Ernst CrameriPermalink

Ich traf auf hoch motivierte Studenten an der FH Joanneum in Bad Gleichenberg

Am Donnerstag Flug von Frankfurt mit der LH nach Graz. Dort wurde ich mit dem Bädertaxi abgeholt und nach Bad Gleichenberg gefahren. Eine Stunde übers Land, bei dickem Nebel und kühlen Temperaturen.

Was mich dann sehr begeistert hat, war die FH Joanneum und die Studis. Hoch motivierte Studenten, die mit großer Begeisterung die Vorlesungen zum Thema Erfolg in der Beautywelt mitgenommen haben.

Die FH Joanneum als zukunftsweisende Institution, für Gesundheitsmanagement im Tourismus. Dieser ist nach wie vor für viele Länder, oftmals sogar einer der größten wirtschaftlichen Faktoren.

Umso wichtiger ist es, dass junge Menschen frühzeitig auf das vielfältige Gebiet vorbereitet werden, um einen entsprechenden Start an den Tag zu legen.

geschrieben von Ernst CrameriPermalink