So viele klagen und jammern über die Hitze

Gehören Sie auch zu diesen Menschen? Tja, so beamt man sich durchs ganze Leben, permanent am Klagen und Jammern. Entweder ist das Wetter schlecht, oder wie jetzt, viel zu heiß. Dann sind die Tage zu kurz oder zu lang. Es gibt immer wieder tausende von Gründen, wieso es gerade jetzt nicht passt. Schade, schade, denn Sie schaden sich mit solch einer Einstellung und dem Geklage am meisten. Denn es ist wie es ist und daran können Sie nichts ändern. Das einzige was Sie in Ihrer Hand haben, ist Ihre Einstellung zu ändern. Die Dinge so zu akzeptieren, wie Sie sind. Damit leben Sie wesentlich leichter und besser. Fangen Sie heute noch damit an.

geschrieben von Ernst CrameriPermalinkKommentar hinterlassen »

Ein Kommentar für “So viele klagen und jammern über die Hitze”

  1. Milena Kostic sagte:

    Wer zu viel Energie auf etwas Belangloses gibt, schürt diese Energie bis ins Unermessliche. Pure Verschwendung!
    Geben wir doch lieber diese Energie in unseren Fortschritt und auf Dinge die wichtig sind.
    Das Wetter können wir eh nicht ändern, also warum sich dann bitte so sehr damit auseinander setzen. Akzeptieren, denn auch diese Wetterphase geht vorüber und es kommt die nächste.

    Samstag, 4 Juli 2009 @ 7:04am

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.