Freiwillig aus dem Leben scheiden

Ich bin gestern mit dem ICE gefahren, plötzlich eine Notbremsung. Dann kam die lapidare Durchsage, wegen Personenschaden dauert es. Wieder hat sich jemand das Leben genommen. Das ist fatal und sehr traurig. Wie verzweifelt muss jemand sein, um freiwillig aus dem Leben zu scheiden? Schrecklich und grausam auch für die Hinterbliebenen. Furchtbar für den Lokomotivführer und die Helfer danach.

geschrieben von Ernst CrameriPermalinkKommentar hinterlassen »

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.