Wochenende steht vor der Türe

Was tun Sie, was haben Sie vor? Als ich heute morgen einige Leute danach fragte, kam die Antwort „Ach was soll man schon groß machen, bei dem schlechten Wetter. November ist halt eben ein furchtbarer Monat!“ Das war es dann. Wie heißt es so schön „Selbsterfüllende Prophezeiungen!“ Auch bei schlechtem Wetter, lässt sich einiges unternehmen. Schreiben Sie einfach auf, was Sie gerne tun möchten. Was Sie schon lange tun wollten und dann setzen Sie es um. Denn alleine vor der Glotze zu sitzen, das kann es doch wirklich nicht sein.

geschrieben von Ernst CrameriPermalinkKommentar hinterlassen »

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.