Behandlungen auch für Babys und Kinder

Im Grunde genommen sollte sich jeder regelmäßig verwöhnen lassen. Das gehört fest zum Programm des täglichen Lebens dazu. Es müsste eine absolute Selbstverständlichkeit sein. Aber viele Menschen sind soweit davon entfernt, wie die Erde zum Mond. Überhaupt kein Feeling für Wellness, sich wohlfühlen. Dabei ist es etwas vom Schönsten, was es gibt. Das Problem hierbei ist, dass die meisten überhaupt nicht wissen, wie gut das tut. Die wenigsten achten darauf, dass es für ein gutes Leben einfach dazu gehört. Nur dann hat der Körper, der Geist und die Seele auch eine Chance, sich entsprechend auszuleben. Fangen Sie an, warten Sie nicht. Wenn Sie Eltern sind, dann haben Sie erst recht eine große Verantwortung hier einzusteigen und für Ihre Kinder das Beste zu bieten. Darauf höre ich häufig, das können wir uns nicht leisten. Das ist natürlich äußerst fatal und unklug zugleich. Wenn ich mir etwas nicht leisten kann, sorge ich eben dafür, dass es andere Wege gibt. Wir bieten kommendes Wochenende eine kostenlose Ausbildung an. Mehr unter www.ohr-massage.de. In dem Moment, wo Sie so etwas Tolles besucht haben, können Sie ab sofort in der eigenen Familie wunderbares bewirken. Das tut einfach nur sehr sehr gut und baut auf. Es schafft einen wesentlich näheren Kontakt. Es gibt immer Lösungen. Wichtig ist mit dem Jammern aufhören und sich nicht zu beklagen. Kommen Sie ins Machen und Tu! Das verschafft Ihnen eine völlig neue Wirklichkeit. Babys und Kinder brauchen weitaus mehr, als nur das Übliche.

geschrieben von Ernst CrameriPermalinkKommentar hinterlassen »

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.