Für was sind Träume da

Haben Sie sich das auch schon gefragt? Träume haben eine ganz bestimmte Funktion. Wolfgang Goethe sagte hierzu sehr schön

„Träume sind die Vorboten der Fähigkeiten, die in uns stecken!“

Diese Aussage finde ich wunderbar. Denn es trifft genau den Kern. Martin Luther King sagte

„If you can dream it, you can do it!“

Lassen Sie sich beide Aussagen auf der Zunge zergehen. Wie unendlich wertvoll ist denn das? Träume dienen dazu Sie zu inspirieren und Sie auf Ihrem Lebensweg weiter zu bringen. Das Größte und Schönste, was ein Mensch in seinem Leben überhaupt nur erreichen kann, ist Träume zu erfüllen.

geschrieben von Ernst CrameriPermalinkKommentar hinterlassen »

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.