Tapetenwechsel verändert die Welt zum Erfolg

Wenn Sie immer nur das gleiche machen und tun, wenn Sie nie die Perspektive wechseln, dann stumpfen Sie total ab. Vergleichbar mit der stoischen Ruhe von Ackergäulen, die den Pflug Stunde um Stunde ziehen. Sie lassen sich nicht aus der Ruhe bringen, den Blick immer nach unten auf den Boden gerichtet. Darum ist es wo wichtig, dass man immer wieder in die Welt hinaus geht und über den berühmten Tellerrand hinweg sieht.

geschrieben von Ernst CrameriPermalinkKommentar hinterlassen »

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.