Lat da fatscha die ganz besondere Erfrischung

Ich bin sehr viel unterwegs, im Auto, Zug und Flugzeug. Da passiert es nur zu oft, durch die Klimaanlagen, dass die Haut buchstäblich austrocknet und sich ganz stumpf anfühlt. Kein sehr schöner Moment, wenn die Haut anfängt in alle Richtungen zu spannen. Hier haben wir vor bald zwei Jahrzehnten, unser Lat da fatscha kreiert. Ein reines Naturkosmetikprodukt ohne Farb-, Konservierungs- noch sonstigen, synthetischen Stoffen. Vom BDIH als reines Naturkosmetikprodukt, mit dem Prüfsiegel versehen. Oft werden wir gefragt, woher die Namen kommen. Das ist meine Muttersprache. Es handelt sich hier um die vierte Landessprache der Schweiz: „Rätoromanisch!“ Bei der Geburtsstunde war die große Überlegung, wie nennen wir die Produkte. Französisch kam nicht in Frage. Englisch auch nicht. Deutsch hörte sich relativ hart an, also war der nächste und elegante Weg, meine Muttersprache. Eine sehr melodiöse Sprache, die ihresgleichen sucht. Für Sie die Aktion Lat da fatscha, die traumhafte erfischende Gesichtsmilch: Zwei bezahlen und das Dritte geschenkt bekommen. Wir haben insgesamt 300 Lat da fatscha, für die Aktion vorgesehen. Am besten bestellen Sie gleich, sichern sich Ihre drei Flaschen und bezahlen nur zwei.

geschrieben von Ernst CrameriPermalinkKommentar hinterlassen »

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.