Klare Ziele sind das A und O

Viele Menschen möchten gerne unendlich viel erreichen und haben. So starten die meisten. Dann funktioniert es nicht entsprechend und schon werden die Wünsche immer mehr abgebaut. Das ist so schade! Martin Luther King sagte einmal: „If you can dream it – you can do it!“ Eine Traumaussage, die nach wie vor ihre absolute Gültigkeit hat. Diese gilt es entsprechend anzugehen. Wenn Sie Träume haben, fixieren Sie diese immer schriftlich. Ziele müssen absolut klar, konkret, messbar und unmissverständlich sein. Nur dann funktioniert es. Wenn Sie sich als Beispiel genügend Geld wünschen, ist genügend gerade so viel, dass es eben genug ist. Genug ist immer zu wenig. Vielmehr muss es hier lauten: „In zwei Jahren habe ich auf meinem Konto € 10.000,-!“ Die Ausgangsbasis ist klar: In zwei Jahren, Höhe des Betrags und wo das Geld ist. Danach geht es zur Planung. Morgen lesen Sie mehr im Blog darüber.

geschrieben von Ernst CrameriPermalinkKommentar hinterlassen »

Ein Kommentar für “Klare Ziele sind das A und O”

  1. Bekannt sagte:

    Ohne Glück verschwimmt dir leicht dein Ziel vor Augen. (Erhard Blanck)

    Mittwoch, 9 April 2008 @ 10:05pm

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.