Quälen Sie sich manchmal auch mit Entscheidungen

Die meisten Menschen tun sich mit Entscheidungen unendlich schwer. Soll ich oder soll ich nicht, ist stets die Frage. Das ist einfach sehr ungesund, wenn man so vorgeht. Das tut nicht gut. Hier müssen Sie dringend Abhilfe schaffen. Sorgen Sie für einen klaren Durchblick und sehr schnelle Entscheidungen. Am besten geht das jeweils über die Schriftlichkeit. So können Sie sofort schwarz auf weiß sehen, was auf Ihrer Plus/Minus Liste von Relevanz ist und was nicht. Die Schriftlichkeit hat den großen Vorteil, dass Sie immer, wenn Zweifel aufsteigen sollten, Sie gleich nachlesen können, was gut war und was nicht. Setzen Sie dies bei jeder Unsicherheit gleich ein.

geschrieben von Ernst CrameriPermalinkKommentar hinterlassen »

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.