Das Leben ist ständiger Wechsel


Mal oben, mal unten, mal vorne, mal hinten, so sind die Zyklen. Wenn man das weiß, kann man sich auch entsprechend darauf einrichten und muss nicht in Panik verfallen. Das Leben ist ein höchst aktiver Prozess, welcher sich alle 24 Stunden wiederholt. Leben wir es voll und ganz. Schicken wir uns entsprechend, mit der nötigen Bravour und Grandezza rein. Kommen wir endlich weg, von dem ewigen Gejammere und Gezedere! Welch furchtbare Angewohnheit, von den meisten. Da frage ich mich echt, wo bleibt nur die Dankbarkeit. Hass, Neid und Missgunst sind wahrlich die schlechtesten Berater für jeden Menschen. Damit vergiftet man sich in erster Linie nur selbst. So verrückt sollte man dann doch nicht sein, was halten Sie davon? Siehe auch das Buch „Höre endlich auf zu jammern!“

geschrieben von Ernst CrameriPermalinkKommentar hinterlassen »

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.