Was tun Sie für die Menschheit


Bei dieser Frage schauen mich sehr viele immer ganz entgeistert an. Nach dem Motto: „Ja wie, muss man etwas für die anderen tun? Die tun doch auch nichts für mich!“ Was für eine komische Aussage und die hört man häufig. Darüber bin ich immer wieder sehr erstaunt. Meine persönliche Meinung, wenn jeder dafür Sorge tragen würde, dem Leben etwas zurück zu geben, wäre es für viele wesentlich schöner und einfacher. Nur die meisten ignorieren es leider, sind erstaunt und glauben sehr oft an das Märchen von: „Das Leben ist so ungerecht!“ Geben Sie doch einfach die nächsten 12 Monate viel mehr in das Leben hinein. Sind Sie dafür da, anderen Menschen Gutes zu tun, damit es diese leichter auf dieser Erde haben. Es wird Früchte tragen und zigfach auf Sie zurückkommen. Das ist ein absoluter Traum, einfach nur grandios. Kommen Sie weg von der alten Geschichte der Nehmer.

geschrieben von Ernst CrameriPermalinkKommentar hinterlassen »

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.