Arbeiten Sie an Ihrer Lebenserfüllung


Wie, muss das Leben Erfüllung sein? Aber ja doch, das ist das Mindeste, was man sich angedeihen lassen sollte. Denn wenn das Leben keine Erfüllung ist, ja was ist es dann? Ich bin der Meinung, dass es sich sehr wohl lohnt, genau in diesem Segment entsprechend voran zu schreiten und seinen Weg zu gehen. Die Frage ist für viele meistens, was ist denn Erfüllung und ab wann tritt diese ein? So kompliziert ist die Geschichte letztlich gar nicht, wenn man einfach nur endlich anfängt, sich um seine ganzen Belange zu kümmern. Man das was man tut, auch entsprechend hinterfragt und nicht einfach alles nur als Selbstverständlichkeit ansieht, oder auch als eine gewisse Form der Ohnmächtigkeit. Nach dem Prinzip: „Ich würde ja schon gerne, aber………….!“ Das wäre die dümmste aller Formen, die Sie sich hier überhaupt nur geben können. Hüten sie sich unbedingt vor solchen so genannten Nullnummern. Canceln Sie diese sofort aus Ihrem Leben. Im Wort Lebenserfüllung ist das wunderbare Wort „Fülle“ enthalten und da steht nichts von Armut und Leere. Ich wünsche Ihnen ganz viel Erfolg damit.

geschrieben von Ernst CrameriPermalinkKommentar hinterlassen »

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.