Eislollys zur Erfrischung


Jetzt ist es endlich warm und anstatt sich zu freuen, jammern die meisten Menschen. Das ist unendlich schade. Natürlich ist es manchmal, wenn es warm und schwül ist, nicht ganz angenehm. Hier hat es sich sehr bewährt, eigene Eislollys herzustellen. ¼ Gel d’Aloe und ¾ Wasser in 0,2 Gläser abfüllen. Dann Alufolie darüber, in die Mitte kleine Holzspieße reinschieben und ab in den Tiefkühler. Wenn es Ihnen richtig unangenehm ist, holen Sie sich einen selbst gemachten Eislolly aus dem Tiefkühler und fahren sich zuerst über die Beine. Rollen Sie ganz langsam das Eis ab, von den Füßen angefangen, bis hin zum Kopf. Es wirkt unendlich erfrischend und belebend. Durch das Gel d’Aloe wirkt es auch hautstraffend.

geschrieben von Ernst CrameriPermalinkKommentar hinterlassen »

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.