Sag was Du willst, damit Du auch das bekommst, was Du willst

Es ist immer wieder das gleiche Thema. Anstatt zu sagen, was man gerne hätte, lebt man in der Hoffnung. Die Enttäuschung ist dadurch bereits schon vorprogrammiert. Wieso sich selbst immer wieder enttäuschen? Das kann und darf nicht wahr sein. Sind Sie so masochistisch veranlagt? Wohl eher nicht, denn das Problem von vielen ist, dass sie es nicht gewohnt sind zu sagen, was sie gerne hätten. Das Thema hierbei ist nach wie vor: “Sage klar, konkret, messbar und unmissverständlich, was du genau willst!“ Dann bekommst Du es auch. Wenn das die Menschen beherzigen würden, gäbe es viel weniger Stress und Enttäuschungen. 

geschrieben von Ernst CrameriPermalinkKommentar hinterlassen »

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.