Ich habe mich so geärgert

Kennen Sie auch solche Aussagen? Ganz bestimmt! Es ist leider ein geflügeltes Wort von vielen Menschen. „Ich habe mich so geärgert!“ Was für ein Schwachsinn, denn in erster Linie schaden Sie sich damit nur selbst. Sie sagen es ja auch wortwörtlich, dass Sie sich geärgert haben. Sie sind und waren nicht dazu gezwungen. Es obliegt Ihnen zu jederzeit, sich zu ärgern oder auch nicht. An der Situation wird sich dabei nichts ändern. Sie ist wie sie ist und welchen Sinn macht es dann überhaupt, sich genau darüber zu ärgern? So eine Vorgehensweise ist doch verrückt, denn durch Ihren Ärger kommt es zu einer vermehrten Adrenalinausschüttung und das bedeutet unnötig Stress für Ihren Körper. Wie viel besser ist es bereits im Vorfeld, das Ganze zur Kenntnis zu nehmen und gleich nach Lösungen zu suchen. Ärger schadet Ihnen viel mehr, als er nützt. Weitere Inputs unter www.ärgern24.de welche fortlaufend ergänzt wird.

geschrieben von Ernst CrameriPermalinkKommentar hinterlassen »

Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.